Herzlich willkommen bei der
SLRG Sektion Muri-Gümligen

 

Am 19. Juni 1963 entsteht unter dem Namen "Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft Sektion Muri-Gümligen" in der Gemeinde Muri bei Bern ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB.

 

Die Sektion umfasst das Gebiet der Gemeinde und deren Umgebung. Weiter werden ihr unter anderen die Gemeinden Worb, Rubigen, Belp und Toffen zugeteilt.

 

Die SLRG Sektion Muri-Gümligen ist eine gemeinnützige, humanitäre Organisation im Sinne des Rotkreuz-Gedankens. Sie bezweckt die Unfallverhütung sowie die Lebensrettung aus allen Notlagen, insbesondere aus stehenden und fliessenden Gewässern. Sie fördert dabei den Breitensport und die Jugendarbeit.

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüssen zu dürfen.